Biker Stammtisch

11. Feber 2012

 

Trotz „Schneetreiben“ kamen viele Biker zum 1. Stammtisch 2012 in die Brauerei Fürstenbräu in Fürstenfeld. Nach den langen kalten Winterwochen freuten sich alle auf ein Wiedersehen in geselliger Runde. Angesagt war, wie auch in den letzten Jahren, ein Rückblick auf die abgelaufene Biker-Saison. Dazu kann ich nur sagen, dass die Bikersaison 2011 sehr schön und gelungen war.

 

Besonders unsere 4-tägige Tour in die Dolomiten, die von Andi super organisiert war, war ein Erlebnis.

Über diese Ausfahrt werden wir beim nächsten Stammtisch im März diskutieren und einen Film zeigen.

 

Ja liebe Biker:  ohne unsere beiden Reisefotografen Edith und Irma wäre dieser Rückblick nicht möglich. Sie sind schon so perfekt und  fotografieren professionell auch während der Fahrt. Einfach suuper und ein herzliches DANKESCHÖN von mir. 

Na ja, bei Luis und mich als  Piloten ist dies ja auch nicht schwer!!!!!!!

 

Wir Tour-Guides  haben uns auch schon Gedanken über das heurige Jahr gemacht und bei einer Besprechung gute Vorschläge erarbeitet.

Du findest diese auf unserer Homepage unter „Termine“. Ich hoffe doch, dass uns das Wetter keinen allzu großen Strich durch die Rechnung macht und wir  viele dieser Touren fahren können. Wäre schön, wenn auch du dabei wärst!!!

 

Selbstverständlich nehmen wir – Luis und ich – weiterhin gerne Vorschläge und Anregungen entgegen.

 

Nun aber zurück zum Stammtisch. Obwohl einige Biker durch andere Termine und leider auch wegen Krankheit entschuldigt waren, waren wir eine große Biker - Gruppe. Sehr erfreulich ist, dass immer wieder neue Biker ( Klaus Weiland und Gerhard Kopitsch) zu unserer Gruppe stoßen und eine große Bereicherung für uns sind. Sie gaben uns bereits für die heurige Saison gute Anregungen und Vorschläge.

 

!!!!!Eine Anregung von unseren Harleyfahrern war, dass wir bei ausgeschriebenen und organisierten Touren gleich einen Werkstättenplan für Harleys anführen mögen!!!!!  

Wird  selbstverständlich aufgenommen.

 

Edith hat auch festgestellt und gemeint, dass wir eine suuper Gruppe von jüngeren und älteren Bikern sind, die die unterschiedlichsten Berufe (auch vom Priester bis zum Bestatter) haben, und die sich prima verstehen, weil sie das gleiche Hobby haben: „das Biken“.

 
Nachdem wir den Film 2011 angesehen hatten, wurden viele schöne Erinnerungen wach und es  wurde wieder viel gelacht und diskutiert. Wie es zu einem Stammtisch eben gehört.
Den nächsten Stammtisch gibt es im März mit einem Film über unsere Dolomiten – Tour 2011
 

Wenn das Jahr 2012 so heiter und kameradschaftlich weiter geht wie es begonnen hat, kann ja nichts mehr schief gehen und ich freue mich schon auf  die 1. gemeinsame Ausfahrt.

Dies meint euer Chronist

Erwin